Zurzeit wird der Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn mit Ergänzung des Gebiets der ehem. Verbandsgemeinde Hochspeyer fortgeschrieben.

Bis zu dessen Rechtskraft gelten die bisherigen Flächennutzungspläne der ehem. Verbandsgemeinden Enkenbach-Alsenborn und Hochspeyer weiter. Diese können nachfolgend eingesehen werden.

Der Flächennutzungsplan ist ein vorbereitender Bauleitplan. Seine Aufgabe ist es für das gesamte Gemeindegebiet die beabsichtigten Bodennutzungen darzustellen. Der Flächennutzungsplan schafft kein Baurecht, sondern bildet die Grundlage für Bebauungspläne.

 

Flächennutzungsplan, Gebiet der ehem. VG Enkenbach-Alsenborn

Blattabschnitt 1_Sembach_1997

Blattabschnitt 2_Neuhemsbach_West_1997

Blattabschnitt 3_Neuhemsbach_1997

Blattabschnitt 4_Mehlingen_Baalborn_1997 

Blattabschnitt 5_Enkenbach_1997 

Blattabschnitt 6_Alsenborn_1997

Blattabschnitt 7_Mehlingen_Süd_1997

Blattabschnitt 8_Enkenbach_Süd_1997

Die einzelnen Teiländerungen werden noch ergänzt.

 

 

Flächennutzungsplan, Gebiet der ehem. VG Hochspeyer

Blattabschnitt I_Hochspeyer

Blattabschnitt II_Fischbach

Blattabschnitt III_Frankenstein

Blattabschnitt IV_Waldleiningen

Die einzelnen Teiländerungen werden noch ergänzt.